Powder Brows Junior Artist Schulung
  • Reduziert

Powderbrows Junior Artist

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

 

Die Powder Brows Junior Artist Schulung ist eine 2 in 1 Ausbildung bestehend aus online Grundlagenausbildung (Basic Artist) und Präsenzveranstaltung inklusive Modellarbeiten. Dieser Kurs ist geeignet für  Alljene, die keinerlei Erfahrung im Microblading oder Permanent Make Up haben. Du beginnst deine Ausbildung mit unserem Online Kurs. Es ist möglich ein perfekt abgestimmtes Trainingskit dazuzubuchen. Bei der Präsenzveranstaltung vor Ort arbeitest Du an zwei eigenen LIVE Modellen. Nach dem Kurs erhältst du dein Zertifikat zum JUNIOR ARTIST.

 

Die Schulung ist geeignet für jeden, der eine professionelle Powder Brows Augenbrauen Schattierung lernen möchte. Unser Ziel ist es, Dich optimal auf die Arbeit als Permanent Make Up Artist vorzubereiten.

 

Buchungs & Zahlungsabwicklung:

Wähle deinen gewünschten Kursumfang und das Leistungsdatum. Nach der Bestellung bekommst du eine Bestätigungs-E-Mail inkl. Zahlungsaufforderung von 350 Euro. Nach Zahlungseingang erhältst Du Zugang zum Onlinekurs.

 

Die Restsumme ist 10 Tage vor Präsenz-Kursbeginn fällig. Sie ist zahlbar per Banküberweisung oder Barzahlung vor Ort. 

 

Wir haben eine 14 Tage Rücktritts Policy. Innerhalb von 14 Tagen nach der Buchung kannst Du ohne Angabe von Gründen zurücktreten. (*dies gilt nur für den Präsenzanteil - die Leistung per Online Schulung wird sofort erbracht und kann deshalb nicht storniert werden.

 

Du möchtest den Kurs bequem in Raten zahlen? Kein Problem - mit dem Finanzierungsantrag von Medipay. Die Finanzierungszusage sollte bei Kursbuchung vorhanden sein. Hier geht’s zum Onlineantrag

 

 

Hier findest Du die Schulungsdaten für den Standort Berlin. Bitte wende Dich für eine Schulung an einem der anderen Standorte direkt an den Trainer vor Ort.

 

Leistungsdatum
Weitere PMU Zone (Lips, Eye, Powder, MB) gleich mitbuchen!
950,00 €
475,00 € 50% sparen
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Menge
2-3 Tage

  • Beratung 033056 / 240 400 Beratung 033056 / 240 400
  • Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand

Du beginnst deine Ausbildung mit unserem Online Kurs. Dieser enthält neben ausführlichem Theoriewissen auch umfangreiche, praktische Übungen, die Dir Schritt für Schritt die Technik näher bringen werden. Bereits hier lernst Du sowohl die manuelle als auch die maschinelle Technik. Danach kannst Du in Begleitung eines Trainers deine im Onlinekurs gelernte Technik an 2 LIVE Modellarbeiten umsetzen. Unser Ziel ist es, Dich optimal auf die Arbeit als Permanent Make Up Artist vorzubereiten. Auch erfahrene Pigmentierer, die ihr Wissen aktuell halten oder eine neue Zone bzw. Technik erlernen wollen, sind hier bestens aufgehoben.  

  

Deine Vorteile beim Powder Brows Junior Artist Kurs:

  • Qualifikation: BASIC ARTIST (Online Kurs Vorbereitung) flexible Zeiteinteilung + Lernen im eigenen Tempo

  • Lerne alle Grundlagen des Pigmentierens

  • für Anfänger geeignet

  • 16-stündiges E-Learning per Videolektionen

  • Lerne die modernsten PMU Techniken mit Maschine & manuell

  • mit praktischen Übungen

  • inkl. theoretischer Abschlussprüfung + Teilnahmebescheinigung (BASIC ARTIST)

  • Next Step: Präsenzschulung vor Ort in der Akademie

  • Kläre offene Fragen über die Kursinhalte mit dem Trainer 

  • Erhalte kompetentes Feedback und Verbesserungsvorschläge zu deinen Arbeiten

  • persönliche Begleitung durch einen WOWbrows Trainer

  • Vertiefe dein Wissen in kleinen Gruppen

  • fachlicher Austausch und Erfahrungswerte

  • Perfektioniere die Vermessungstechnik

  • Lerne das Einzeichnen der Augenbraue am Modell

  • Pigmentiere an ZWEI  eigenen Live Modellen mit Unterstützung des Trainers

  • Optimiere deine Technik mit Hilfe des Trainers (Druck, Bladeführung etc.)

  • Gewinne Sicherheit beim Microblading

  • Abschluss: JUNIOR ARTIST

  • Du erhältst insgesamt 1 Zertifikat + die Onlinekurs Teilnahmebescheinigung 

Interview mit WOWbrows CEO Melanie Labes:

Du willst nichts dem Zufall überlassen und direkt auf Profi-Niveau arbeiten?

Das nächste Level  ist die Ausbildung zum MASTER ARTIST. Hier hast Du die Möglichkeit so viele Modelle wie Du möchtest zu pigmentieren. Du perfektionierst deine Technik und die Arbeitsschritte in Begleitung und Unterstützung durch unsere WOWbrows Trainer und kannst danach in deinem Studio direkt vollbezahlte Anwendungen (zwischen 300 und 600 Euro) anbieten. Nach nur 3 Kunden hat sich der Aufpreis amortisiert. 

 

Du möchtest deinen Kunden ein breites Permanent Make Up Angebot bieten? Kein Problem! Spare beim Paketkauf verschiedener ZONEN.

  • Zone Microblading

  • Zone Powderbrows (manuell & Maschine)

  • Zone Eyeliner (manuell & Maschine)

  • Zone Lips (manuell & Maschine)

Eine Zone kostet 950,00€. Wenn du sie im Paket kaufst, kannst du bares Geld sparen:

  • Spare bei der 2. Zone 20% →  zahle nur 1710,00€ anstatt 1900,00€ →  Du sparst 190,00€

  • Spare bei der 3. Zone 30% →  zahle nur 2375,00€ anstatt 2850,00€ →  Du sparst 475,00€

  • Spare bei der 4. Zone 40% →  zahle nur 2945,00€ anstatt 3800,00€ →  Du sparst 855,00€

Bitte gib in der Nachricht zur Bestellung an, welche Zonen Du in der Kombination haben möchtest.

Was werde ich lernen?

- Hygienestandards beim Pigmentieren an den Augenbrauen

- Hautrelevante Aspekte beim Pigmentieren an den Augenbrauen

- Risiken, Krankheitsbilder und Kontraindikationen

- Rechtsgrundlage und Verantwortung

- Wahl des besten Arbeitsmaterials je nach Kunde / Haut

- Vermessung der Augenbrauen nach goldenem Schnitt

- Vorzeichentechniken der Augenbrauen mit verschiedenen Hilfsmitteln

- Erkennen von Symmetrien und Asymmetrien

- Schattierung der Augenbrauen im Powder Brows Stil mit Farbverläufen

- manuelle & maschinelle Pigmentiertechnik

- Akkurate Platzierung der Dot & Pixeltechnik in der Augenbraue 

- Preiskalkulation und Marketing

- Abheilung, Kundenaufklärung und Nachpflege

 

THEORETISCHE GRUNDLAGEN 

 

1.Dermatologie:  Was passiert in der Haut bei der manuellen Technik im Vergleich zur Maschinellen Technik? Wie ist die Haut aufgebaut und in welcher Hautschicht wird gestochen? Welche Hautprobleme spielen eine Rolle und wie beeinflussen sie ein gutes oder schlechtes Ergebnis?

 

2. Kontraindikationen:  Welche Krankheitsbilder dürfen nicht pigmentiert werden? Mit welchen Folgen ist zu rechnen, wenn dennoch pigmentiert wird?

 

3. Hygiene:  Welche Maßnahmen müssen Behandler zwingend einhalten, um sich und Kunden vor Infektionen, Entzündungen oder Ansteckung zu schützen? Wie bereite ich ein mit Blut in Kontakt gekommenes Instrument ordnungsgemäß und steril wieder auf? Wie entsorge ich mein Arbeitsmaterial ordnungsgemäß? Wie bereite ich meinen Arbeitsplatz auf die Behandlung vor? Welche Desinfektionsmittel sind zugelassen und welche nicht?

 

4. Rechtliche Bestimmungen:  Maßnahmen zur Vorbeugung von Kundenklagen. Welche Versicherungen benötige ich? Haftungsausschluss, Aufklärung zu Betäubungssalben, deren Anwendung und Rechtslage. Wie muss mein Behandlungsraum beschaffen sein? Unter welchen Umständen wäre die Behandlung eine Körperverletzung? Unter welchen Bedingungen sollte ich eine Pigmentierung ablehnen?

 

5. Preisgestaltung:  Wie kalkuliere ich meine Preise? Was sind geeignete Preismodelle für mein individuelles Studio?

 

6. Marketing und Werbung:  Welche Maßnahmen kann ich ergreifen, um Neukunden zu gewinnen? Wer ist meine Zielgruppe? Wie betreibe ich Cross-Selling oder Affiliate Marketing? Welche Plattformen eignen sich für eine Kampagne?

 

7. Materialkunde:  Wie spanne ich die Blade/Nadelmodul korrekt ein? Welche Blade/Nadelmodul  benutze ich für welchen Zweck? Wo liegen die Unterschiede der Blades/Nadelmodule? Welchen Durchmesser haben sie? Was passiert in der Haut, wenn ich die Blade/Nadelmodul falsch anwinkle oder zu tief pigmentiere?

 

8. Farbenlehre / Pigmentlehre: 

Was sind Primärfarben? Wie entsteht die Farbe Braun? Was passiert mit der Farbe Braun in der Haut? Welche Komplementärfarben gibt es? Wie kann ich Farbkorrekturen vornehmen? Was sind organische/anorganische Farben? Aus welchen Rohstoffen bestehen die Farben und wie werden sie hergestellt? Welche Vor-/Nachteile haben sie? Welche Wirkungen auf Haut und Gesundheit haben sie? Kann ich Farben mischen und wenn ja wie? Welche Farbe für welchen Typ? Wie kann ich Fehler korrigieren?

 

 

 

 

PRAXISANTEIL: 

POWDERBROW SCHATTIERUNG

 

1. Welche Farbverläufe gibt es? Wo liegen ihre charakteristischen Merkmale? Wie bestimmte ich den Farbverlauf typgerecht?

 

2. Wie vermeide ich Fehler in meiner Pigmentierung? Darf ich verschiedene Farben nutzen? Wie groß/klein dürfen die Dots sein für die hellen Stellen? Wie tief müssen sie sein für eine gesättigte Farbe auch nach der Abheilung?

 

3. Übungen auf Übungshaut: Wie halte ich mein Handstück? Wo stütze ich meine Hand ab? Arbeite ich von hinten oder von der Seite? In welchem Winkel habe ich die besten Ergebnisse? 

 

VERMESSUNG / VORZEICHNUNG

1.Goldener Schnitt:  Was ist der Goldene Schnitt und warum findet er Anwendung in der Augenbrauen-Architektur? Was macht ihn zu einem Schönheitsideal?

 

2.Zirkeltraining:  Wie wende ich den Zirkel korrekt an? Welche Merkmale kann ich damit im Gesicht der Kundin vermessen? Wie zeichne ich die Referenzpunkte im Gesicht der Kundin an? Wie entsteht eine schöne Form durch den Zirkel. Welche Kompromisse kann ich eingehen? Welche Augenbrauen Formen entsprechen einer zeitgemäßen Ästhetik und sind trotzdem typgerecht?

 

3.Symmetrie:  Wie erkenne ich Asymmetrien? Welche Hilfsmittel gibt es außer dem Zirkel um Asymmetrien zu erkennen? Sind mimikbedingte Asymmetrien ausgleichbar?

 

 

 

MODELLARBEIT

Du und Dein Trainer arbeiten zusammen an zwei Modellen. Du erstellst selbständig die Vermessung und Vorzeichnung unter Hilfestellung des Trainers. Du definierst die Wuchsrichtung und besprichst zusammen mit Deinem Trainer die weitere Vorgehensweise. Ihr bereitet die Arbeitsmaterialien vor und Du arbeitest weitestgehend selbständig. Die Behandlung wird vom Trainer Schritt für Schritt überwacht. Du hast die Möglichkeit zwischen den Modellen die Technik zu wechseln, um sowohl die manuelle als auch die maschinelle Technik praktisch umzusetzen. So findest du heraus welche Technik besser zu dir passt.

 

 

Bitte beachte, dass Du für deine praktische Arbeit zwei Modelle benötigst. Sie sollten ca. 2 Stunden Zeit einplanen. Wenn Du kein eigenes Modell finden kannst, ist Dir Dein Trainer behilflich. Bitte sprich ihn dazu direkt an.

 

Deine Modelle sollten an deinem  Präsenzkurstag zu folgenden Uhrzeiten erscheinen:

12:00 Uhr und 14:00 Uhr


Nach Abschluss des Kurses bekommst Du: 

# WOWbrows weltweit anerkanntes Zertifikat

# Lebenslang 5% Absolventenrabatt im WOWbrows Online Shop auf ALLE Produkte

# persönlicher Kontakt zum Trainer per E-Mail für die Nachbetreuung

# Zugang zur Support Gruppe “WOWbrows Absolventen” auf Facebook

# exklusive Einladungen zu allen WOWbrows Events

# 12 Monate unbeschränkter Zugang zu deinem Onlinekurs



WARUM DU DIESEN KURS BUCHEN SOLLTEST UND KEINEN ANDEREN:

“Um zu den Besten zu gehören, musst Du von den Besten lernen.

WOWbrows gehört zu den anerkanntesten Ausbildungsinstituten Deutschlands, wenn es um Permanent Make Up und Microblading  geht. Mit über 3000 zufriedenen Schülern ist das WOWbrows Trainer Team eines der erfahrensten auf dem Beauty Markt. WOWbrows Trainer beherrschen die Technik nicht nur bis ins letzte Detail, sondern sind auch im Umgang mit Schülern, verschiedenen Lerntypen und erfolgsorientiertem Lernen geschult.  Sie haben die WOWbrows Trainer Eignungsprüfung bestanden und eine interne Trainerschulung besucht. Sie nehmen an regelmäßigen Trainer Meetings teil, bei denen neue Erkenntnisse und Erfahrungen in die Lehrpläne aufgenommen werden. 

Die Gruppen werden bewusst klein gehalten und mit einer maximalen Anzahl von 8 Schülern besetzt. Wir garantieren, dass Du eine sehr intensive VIP Betreuung innerhalb der Gruppe bekommst. Unsere Lehrpläne sind strukturiert aufgebaut und bundesweit einheitlich. Jede Technik wird klar und verständlich erklärt. Mit viel individueller Betreuung geben wir Dir ein super sicheres Gefühl, so dass Du optimal auf deine Karriere als Microblading Artist vorbereitet wirst. 

Das könnte dir auch gefallen