TOP 5

3D Brow Styles

Nicht nur beim Microblading, sondern auch bei der Arbeit mit der Maschine wird eine natürliche, in Wuchsrichtung gestochene Härchenzeichnung immer beliebter. Sogenannte Rastermuster, die aussehen wie ein umgefallener Gartenzaun, sind nicht mehr zeitgemäß. Für eine individuelle Modellage der Augenbrauen, sind Kenntnisse in der 3D Augenbrauen Härchenzeichnung essentiell. Vorausgesetzt es sind noch Härchen vorhanden, sollte man sich stets an deren Wuchsrichtung orientieren. Hier gibt es einige Beispiele, wie eine solche 3D Härchenzeichnung aussehen könnte. Die Form der Braue ist in diesem Fall immer gleich, was jedoch nicht heißt, dass man sie jedem Gesichtstyp “überstülpen” kann. Ziehen Sie immer die Gesichtsform in Betracht und die natürliche Ausprägung der Augenbraue, damit die Kundin möglichst wenig Aufwand (zupfen) mit dem Erhalt ihrer individuellen Augenbrauen-Modellage hat. Sind keine Härchen mehr vorhanden haben Sie freie Hand. Bedenken Sie jedoch auch hier, dass eine asiatische Härchenzeichnung nicht zu einem kaukasischen Typ (und andersrum) passt. Jeder Pigmentierer hat seine eigene künstlerische Signatur. Jedoch sollte man die Flexibilität haben, von seinem Standardstil abzuweichen. Jede Augenbraue ist anders. Man kann nicht jeder Augenbraue, die gleiche Zeichnung verpassen.

Besuchen Sie das WOWbrows Perfektionstraining um diese Technik zu erlernen. 

Es folgen einige Anregungen, wie man eine 3D Augenbraue kreieren kann. Diese und andere 3D Zeichentechniken können Sie im WOWbrows “Customized” Workshop erlernen. Sie werden schnell feststellen, dass jeder Stil einem Baukastenprinzip folgt.

Achtung: Die folgenden Beispiele sind mit Bleistift erstellt worden. Es dient der Ansicht und nicht zum Nachzeichnen. Wenn Sie die Beispielzeichnungen exakt so nachzeichnen, werden Sie sowohl beim Microblading als auch mit Maschine ein Verschwimmen der Härchen feststellen. “Bladen” oder “Stechen” sie niemals so eng Härchen aneinander.

Charakteristisch für diesen Style ist der frühe Neigungswinkel der Härchen nach unten (noch vor dem Bogen)

Diese Zeichnung steht fast jedem Typ und Alter da sie zeitlos ist. Sie kann in alle gängigen Formen gebracht werden.

"MODERN" Hier ein Beispiel, wie es besonders eckig am Brauenanfang aussehen kann.

Besonders angesagt ist es derzeit, die Brauen nach oben zu kämmen. Dieser Look ist ein "Statement" für Individualisten.

Diese Härchenzeichnung kommt am besten zur gelten mit leichtem Schwung und bogen am Anfang.

Gewinnen Sie einen Einblick in unsere Schulungsthemen mit dem WOWbrows Microblading VLOG bei Youtube. Dort können Sie in aller Ruhe die wichtigsten Themen unserer Schulungen kurz vorgestellt ansehen.