Microblading Farbe "red corrector" 3ml Korrekturfarbe

27,50 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

In einigen Fällen kommt es zu einem rot oder orange Stich im abgeheilten Ergebnis. Korrigieren Sie diese Pigmentierungen mit dem "Red Corrector". Nach der Abheilungsphase von ca. 6 Wochen kann mit dieser Korrekturfarbe direkt über die orange stichigen Härchen gebladet werden. 

(100ml -- 915,75€)

Menge

  • Von Microblading Profis für Profis Von Microblading Profis für Profis
  • Lieferung aus Deutschland Lieferung aus Deutschland
  • Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Noch 100,00 € inkl. MwSt. für kostenlose Lieferung!

Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab 100€  Bestellwert inkl. MwSt.

WOWbrows Farbkarte

  1. Die Farbe des Microblading ist nicht stabil. Die Pigmentierung ist rot oder grau geworden. Hier liegt die Fehlerquelle nicht beim Pigmentierer. Keine Tättowierfarbe ist auf Dauer stabil in der Haut. Die kleineren Moleküle werden zuerst verstoffwechselt und über das Lymphsystem abtransportiert. Es verbleiben die großen Moleküle in der Haut. Je nach verwendeter Farbzusammensetzung kann also nach einem Jahr ein gräulicher, oder ein roter Farbstich entstehen. Es ist wichtig die Kunden über diese Änderungen aufzuklären. Die Korrektur ist denkbar einfach. Bei der normalen Auffrischung des Microbladings wird eine entsprechende Kontrastfarbe verwendet, um die Farbdeviation auszugleichen. Bei grauer Farbveränderung sollte demzufolge ein Orangeton verwendet werden. Ist die Pigmentierung rötlich geworden, muss mit einem kühlen Grünton korrigiert werden.

Download

WOWbrows Farbkarte

Mit der WOWbrows Farbkarte bestimmen Sie zuverlässig den richtigen Farbton für Ihre Kundin. Die Korrekturfarben werden vorgestellt und es gibt praktische Tipps zu deren Anwendung. Erleben Sie die ganze Welt der WOWbrows Microblading und MicroShading Pigmente.

Download (1023.4k)

Vielleicht gefällt Ihnen auch