Male Brows - Wie geht die natürliche Härchenzeichnung beim Mann

Male Brows - Wie geht die natürliche Härchenzeichnung beim Mann

Der Mann das unbekannte Wesen. Spielten Männer in den 00er Jahren noch eine untergeordnete Rolle im Kosmetikstudio, ändert sich dies nicht erst seit dem Aufkommen der Barbershops. 

Männer sind anspruchsvolle Kunden. Doch muss ich mir wirklich die ausgefeilte Kosmetikserie für Ihn in den Salon stellen, wenn ich nicht weiß, ob oder wieviele Männer in mein Studio kommen?

Kennst Du das auch? Männer kommen nur selten und wenn haben sie einen Gutschein geschenkt bekommen. Gibt es den Typ Mann, der regelmäßig zur Kosmetik geht?

Ganz klare Antwort → Ja es gibt ihn ABER

Männer wollen auch als Mann erkannt werden. Sie haben eigene Ansprüche und Vorstellungen. Du hast Dein Studio in einen Märchenpalast aus weißer Spitze mit rosa Akzenten verwandelt? Das sieht bestimmt toll aus, aber Mann wird sich in diesem Ambiente nicht wohl fühlen. 

Warum sollte Dich “ER” als Kunde interessieren? Gerade im Hochpreissegment Permanent Make Up sind Männer nicht selten als Kunden anzutreffen. Paradebeispiele sind die Haaransatzpigmentierung und das Microblading der Augenbrauen. Durch Schwankungen im Testosteronspiegel kommt es bei vielen Männern in relativ jungen Jahren zum Ausfall der Haare. 

Das Toupet als Lösungsmöglichkeit wird gerade von sportlich aktiven Männern ungern verwendet. Zu hoch ist das Risiko durch Schweiß und Umwelteinflüsse plötzlich “oben ohne” dazustehen. 

Hier kann eine Permanent Make Up Behandlung “IHM” wirklich weiterhelfen. Doch Vorsicht! Wie bei der Einrichtung des Kosmetikstudios als Märchenpalast kommt es auch bei der Gestaltung der männlichen Augenbraue auf die Details an. 

Melanie Labes von WOWbrows verrät in der aktuellen Kosmetik International die Tricks, wie Du eine glaubwürdige und maskuline Männeraugenbraue gestaltest. Glaube mir, Du wirst viele Anfragen haben, denn PMU Spezialisten für Männer sind eine Seltenheit. Du kannst das Online Training mit Melanie buchen und ihr direkt bei der Arbeit über die Schulter sehen. Dein Weg zur Männeraugenbraue beginnt hier.