10 Wege wie du als Kosmetikerin im Lockdown Geld verdienen kannst

10 Wege wie du als Kosmetikerin im Lockdown Geld verdienen kannst

Es gibt Salons, die scheinbar immun sind gegen den Lockdown. Sie verdienen trotzdem Geld auch wenn sie für viele Wochen geschlossen sind.

Möchtest Du das Geheimnis dieser Studios erfahren?

Sie haben eine Website. 

Sie haben nicht irgendeine Website, sondern eine Online Einkommensquelle.

Sie verkaufen Produkte, Gutscheine oder digitale Hautberatungen... So haben sie sich nicht nur über den Lockdown gerettet, sondern verdienen auch während sie Urlaub machen und außerhalb der Öffnungszeiten Geld.

Du fragst Dich: Wie ist das möglich? "Ich habe auch eine Website und bei mir läuft es nicht so gut"...

Das liegt vielleicht daran, dass deine Website keine elektronische Zahlungsabwicklung hat. Können deine Kunden online bei Dir einkaufen oder buchen und direkt bezahlen? Wenn Du diese Frage mit Nein beantwortest musst Du dringend handeln.

Eine Website mit integriertem Webshop und automatischer Zahlungsabwicklung ist kein Hexenwerk. In 2-3 Tagen ist sie fertig erstellt und Du könntest direkt damit Geld verdienen.

Wir haben einen Video Kurs erstellt, der Dir dabei hilft, deine eigene Website mit den modernsten e-commerce Funktionen selbst zu bauen. Es ist ganz einfach. Folge unserer Anleitung und in wenigen Tagen verkaufst Du deine ersten Produkte, Behandlungen, Abonnements oder Gutscheine an deine Kunden. Und das alles automatisiert über das Internet ohne persönlichen Kontakt!

So oder ähnlich könnte deine eigene Homepage aussehen:



10 Dinge, die deine deine neue Salon Website kann:

Diese Funktionen gehören heute zum Standard jeder modernen Salon Homepage!

1. Buchungsbutton für Behandlungen (selbstverständlich ohne Provision)

Deine Kunden können sich online einen Termin aussuchen und eine Behandlung bei Dir buchen. Diese Funktion sorgt dafür, dass Du effektiv mehr Zeit für die Wichtigen Dinge im Leben hast weil Du weniger Zeit damit verbringst mit deinen Kunden per Whatsapp hin und her zu schreiben. Du brauchst Dich zukünftig auch nicht zwischen Behandlung und Empfang zweiteilen, damit Du Terminanfragen telefonisch entgegennehmen kannst. Das übernimmt jetzt dein Online Buchungssystem für Dich. Ganz nebenbei ist es ein tolles Gefühl morgens aufzuwachen und beim Blick aufs Handy direkt neue Buchungen zu entdecken.

2. Kalenderverwaltung und Verfügbarkeiten einstellen

Du kannst in der Kalenderverwaltung die Verfügbarkeiten von Dir und deinem Team einstellen. So ist immer sichtbar, wann jemand frei ist und ein Termin zur Verfügung steht. Schließzeiten, Mittagspausen, Urlaubszeiten und andere Verpflichtungen kannst Du als "geblockt" eintragen, so dass auch während der Öffnungszeiten die Terminvergabe automatisch geregelt wird.

3. Anzahlungen auf Behandlungen mit elektronischer Zahlungsabwicklung

Hilft gegen Terminausfälle und kurzfristige Absagen! Wenn auch Du zu viele Ausfälle hattest und damit einen wirtschaftlichen Schaden erlitten hast, sorge mit dieser Funktion vor. Gib Neukunden nur Termine per Anzahlung und schicke sie auf deine Online Buchung mit elektronischer Zahlungsabwicklung. Insbesondere bei Behandlungen ab einer Arbeitszeit von 1,5 Stunden und einem Wert ab 100,- Euro extrem wichtig! No shows machen einem das Geschäft sonst kaputt.

4. Produkte oder Gutscheine für Behandlungen im eigenen Webshop verkaufen

Du hast eine eigene Pflegeserie oder ein Depot im Institut? Du verkaufst die Produkte bisher nur direkt im Institut? Stelle sie in deinem integrierten Webshop zur Verfügung. Der Onlinehandel boomt und Du kannst davon profitieren. Du hast keine Produkte zum Verkaufen? Dann verkaufe Gutscheine für Behandlungen. Gerade in der Weihnachtszeit, rund um Valentinstag, Frauentag oder Muttertag wollen die Männer ihren Frauen eine Freude bereiten. Mach es ihnen so einfach wie möglich und lass sie online bei Dir einkaufen.

5. Abonnements, Ratenpläne und Finanzierungen

Hast Du Stammkunden, die sowieso alle 3 Wochen kommen? Und das schon seit Jahren? Biete ihnen ein Abonnement an und bekomme monatlich automatisch das Geld. Selbst wenn Du die Leistung mal nicht erbringst, weil Du im Urlaub bist oder aufgrund eines Lockdowns hast Du deinen monatlichen Beitrag sicher. Oder biete Ratenpläne und Finanzierungen an. Teure Behandlungen wie Permanent Make Up, Microblading oder Hair Extensions sind für manche Kunden unerschwinglich. Gewinne mehr Kunden, indem Du eine rechtssichere und automatisierte Ratenzahlung anbietest. Die Laufzeit kannst Du selbst bestimmen. Einmal abgeschlossen kommt das Geld vollautomatisch auf dein Konto, ohne dass Du die Kundin dazu auffordern musst.





6. Buchungen für Schulungen oder andere "Events"

In deinem Institut finden professionelle Schulungen statt? Lege ein "Event" an und lass die Teilnehmer online die Buchung vornehmen. Rechtssicher und inkl. elektronischer Zahlungsabwicklung für Anzahlung und Restzahlung. Weitere Veranstaltungen wie "Tag der offenen Tür", die Vorführung einer neuen Behandlung oder eines Gerätes kannst Du auch als Event veröffentlichen. Sammle Buchungen für deine kostenlosen und kostenpflichtigen Events online.

7. Digitale Produkte verkaufen

Online Kurse und Coachings sind DER Trend und Du fragst Dich wie Du davon profitieren kannst? Gerade die Corona Pandemie hat uns gezeigt wie wichtig eine Online Platform ist auf der Du Umsatz machen kannst. Erbringe deine Leistung nicht nur im Salon, sondern auch Online. Werde kreativ und biete z.B. Online Hautberatungen an. Bringe dein eigenes Coaching Program raus und verdiene Geld mit deinem Know How. Eine automatische Anbindung inkl. elektronischer Zahlungsabwicklung zu ZOOM Videokonferenzen macht es möglich. 

8. Dropshipping Produkte verkaufen

Du hast keine Produkte zum verkaufen? Macht nichts! Lege Dir ein von Dir ausgewähltes Produktsortiment an ohne es vorher einkaufen zu müssen. Mit einem integrierten Dropshipping Modul hast Du automatisch Zugriff auf Millionen von Produkten, die an verschiedenen Logistikstandorten lagern und darauf warten an deine Kunden verschickt zu werden. Wähle aus Beauty Artikeln, Schmuck, Accessoires, Kleidung, Hair & Make up oder Home ohne dafür finanziell in Vorleistung gehen zu müssen. 

9. Facebook und Instagram Account verbinden

Dank der integrierten Schnittstellen kann deine Website einen Live-Feed deines Instagram Accounts abbilden, der sich automatisch aktualisiert. So bleibt deine Homepage immer up to date und sieht dazu modern aus. Alle Produkte, die Du im Webshop hast, kannst du auch bei Facebook oder Instagram Shopping integrieren. Der Produkt Abgleich funktioniert Voll-automatisch.

10. Cooperate Identity und Einzigartigkeit

Deine Website soll nicht nur aus Funktionen bestehen, sondern auch toll aussehen und zu Dir passen? Kein Problem! Mit dem integrierten Design Modul kannst Du aus einer Trilliarde von Farbtönen und Nuancen, Schrifttypen, lizenzfreien Fotos, Hintergründen, Designelementen und Videos wählen. Passend zum Interior deines Salons kannst Du deine Website anpassen, so dass die Kunden sofort einen Wiedererkennungswert bemerken.