DEINE STRATEGIE IM BEAUTY BUSINESS

Die Schwerpunkte aller Dienstleistungen in deutschen Beauty Studios sind einfach erklärt. Von derzeit ca. 60.000 Studios in ganz Deutschland sind die meisten Nagelstudios. Hier ist der Wettbewerb enorm hoch. Außerdem lässt sich folgendes Muster ableiten: Je günstiger die Behandlung, umso mehr Anbieter gibt es. Jetzt stelle Dir die Frage: Willst Du einer von vielen sein oder als Spezialist hervorstechen?
NAGELSTUDIO
KOSMETIKSTUDIO
WIMPERNSTUDIO
PMU
PMU STUDIO
10%
WIMPERNSTUDIO
20%
KOSMETIKSTUDIO
30%
NAGELSTUDIO
40%
bomb
JE HÖHER DIE VERDIENSTMÖGLICHKEITEN, UMSO WENIGER ANBIETER GIBT ES
Die Investition in eine qualifizierte Ausbildung steigt mit den Verdienstmöglichkeiten.
Spezialisten mit hochpreisigen Dienstleistungen sind selten. Der Wettbewerb ist gering. Hochpreisige Anwendungen sind risikoreicher. Sie verlangen eine gute Ausbildung. Du hast die Wahl. Du kannst ein sicheres Geschäft in der Mittelmäßigkeit betreiben mit vielen Kunden und langen Arbeitstagen. Oder Du kannst Dich am Markt klar an der Spitze positionieren.
Als Spezialist kannst mehr Geld verdienen, obwohl Du weniger arbeitest. Du hast in deine Ausbildung investiert. Deine Fähigkeiten heben Dich von anderen ab. Du musst nicht preiswerter sein, du musst nicht länger geöffnet haben, Du kannst etwas was die anderen nicht können. Das zahlt sich am Ende aus
Wer den ganzen Tag arbeitet hat keine Zeit Geld zu verdienen (J.D. Rockefeller).
Verdienstmöglichkeiten

Microblading / PMU

pro Behandlung
300,00 €
Kunden/Tag
3
pro Tag
900,00 €
pro Woche
4.500,00 €
pro Monat
18.000,00 €
pro Jahr
216.000,00 €

Wimpern Extensions

pro Behandlung
80,00 €
Kunden/Tag
6
pro Tag
480,00 €
pro Woche
2.400,00 €
pro Monat
9.600,00 €
pro Jahr
115.200,00 €

Lash Lifting

pro Behandlung
40,00 €
Kunden/Tag
8
pro Tag
320,00 €
pro Woche
1.600,00 €
pro Monat
6.400,00 €
pro Jahr
76.800,00 €

Brow Lifting

pro Behandlung
30,00 €
Kunden/Tag
10
pro Tag
300,00 €
pro Woche
1.500,00 €
pro Monat
6.000,00 €
pro Jahr
72.000,00 €

Nägel

pro Behandlung
50,00 €
Kunden/Tag
8
pro Tag
400,00 €
pro Woche
2.000,00 €
pro Monat
8.000,00 €
pro Jahr
96.000,00 €
frau
WIE DU DEIN BEAUTY BUSINESS ZUM ERFOLG FÜHRST
REDEN WIR ÜBER GELD
Ausgehend von der Marktbetrachtung ist die lukrativste Behandlung in deutschen Kosmetikstudios Permanent Make Up & Microblading. Studios mit dem Schwerpunkt auf diesem Sektor erreichen einen Jahresumsatz von 200.000€ und mehr. Dies ist möglich dank einer klaren Zielsetzung und strategischen Ausrichtung.
Je spezialisierter Du mit Deinem Angebot auftrittst, je höher der Nutzen für Deine Kundschaft. Und je konsequenter Du Dich von Wettbewerbern abhebst, umso einfacher ist es höhere Preise zu etablieren. Höhere Preise sind Behandlungsabhängig wie die untenstehende Grafik zeigt. Aber auch Du kannst mit ein paar einfachen Regeln deine Wunschkunden bekommen und deinen Umsatz steigern.
das S.M.A.R.T. Prinzip
S wie Spezifisch:
Notiere klar, mit welcher Maßnahme Du was genau für Dein Business erreichen willst.
M wie Messbar:
Gebe konkrete Umsatzgrößen oder eine bestimmte Anzahl z.B. an verkauften Anwendungen an.
A wie Attraktiv:
Das Ziel muss für Dich erstrebenswert sein, damit Du Dich auch wirklich bemühst, es zu erreichen.
R wie Realistisch:
Setze Dir hohe aber erreichbare Ziele, sonst wirkt das Ganze schnell demotivierend und es droht zu scheitern.
T wie Terminiert:
Grenze einen Zeitraum ein, indem Du dieses Ziel erreichen willst. Nur so kannst Du überprüfen ob bzw. zu welchem Grad Du erfolgreich gearbeitet hast.
UMSATZ PRO STUNDE
basierend auf einem Mittelwert unter Berücksichtigung von Refills/Nacharbeiten und Neuanlagen. Umsatzwert entspricht inetwa Preis pro Behandlung/Stunde
Fußpflege & Nägel
klassische Kosmetik
Lashlifting / Brow Lifting
Wimpernverlängerung
apparative Kosmetik
Microblading & PMU
0€ 50€ 100€ 150€ 200€ 250€
frau2
DER PERFEKTE BUSINESS PLAN
Dein individuelles Ziel: Nehmen wir an Du möchtest die besagten 200.000 Euro Jahresumsatz erreichen. Davon ausgehend, dass Du kein Personal beschäftigst, wie jeder andere Mensch auch Urlaub brauchst, eventuell einmal krank bist und nur von Montag bis Freitag arbeiten kannst, stehen Dir im Jahr etwa 215 produktive Arbeitstage zur Verfügung, also im Durchschnitt etwa 18 Tage pro Monat. An jedem dieser produktiven Arbeitstage benötigst Du ca. 930,00 € Kasseneinnahmen, um das Gesamtziel von 200.000 € zu erreichen.
Um eine gesundheitsorientierte Arbeitsweise anzustreben, solltest Du pro Arbeitstag nicht länger als 8 Stunden in Deinem Institut am Kunden arbeiten. Und damit beträgt unser benötigter Umsatz pro Stunde etwa 116,28 € und das wiederum rd. 1,94 € pro Minute. Klassische Kosmetik oder Fuß/- und Nagel- Anwendungen bieten tatsächlich nur selten Potenzial für eine solche Zielsetzung, weswegen sich in den letzten Jahren immer differenzierte Behandlungsspektren herauskristallisiert haben. Je spezialisierter Dein Angebot umso mehr wirst Du als Experte unter deinen Kunden wahrgenommen.
5 ERFOLGSREGELN
  • Investiere in deine Spezialisierung
  • Erkenne die Behandlung mit dem höchsten Gewinn
  • Eliminiere niedrigpreisige Behandlungen aus deinem Angebot
  • Arbeite nach dem S.M.A.R.T Prinzip
  • Visualisiere deine Wunschkunden