5 Tipps wie mehr Kunden in Dein Kosmetikstudio kommen

5 Tipps wie mehr Kunden in Dein Kosmetikstudio kommen

Wenn Melanie mit unseren Schülern und Absolventen spricht, kam eine Aussage immer wieder. Es läuft gut im Studio, aber es kommen zu wenige Microblading oder PMU Kunden. Sie fragen uns: “Wie kommt ihr bei WOWbrows an eure Kunden?

Viele Absolventen werden nur langsam besser in der Technik, weil sie nur eine oder zwei Microblading Behandlungen in der Woche machen. Gibt es eine Lösung für das Problem?

Kennst Du das auch? Es kommen viele Kunden zur Kosmetik, aber nur weniger Deiner Bestandskunden buchen die teuren Anwendungen wie PMU oder Microblading bei dir? Fällt es Dir auch schwer, Deinen Kunden weitere Angebote zu machen. Du möchtest Ihnen nichts aufquatschen? Gerade bei teuren Anwendungen sind auch bei vielen Deiner Kolleginnen die Hemmschwellen groß, die eigenen Dienstleistungen zu verkaufen.

Viele Kosmetikstudios setzen also auf die altbewährte Mund-zu-Mund Propaganda.

  1. Reden wir also kurz über Mund-zu-Mund Propaganda

Natürlich sind Empfehlungen von Kunden wichtig. Es ist schön, wenn eine Kundin zufrieden ist und Ihre beste Freundin zu Dir schickt. Es kostet Dich als Studiobetreiberin nichts. Doch damit dich die Empfehlungen weiterbringen, brauchst Du erstmal einen ziemlich großen Kundenstamm. Für den Start in ein neues Business oder für die Einführung einer neuen Behandlung eignet sich Mund zu Mund Propaganda nur bedingt.

  1. Du kannst Flyer verteilen

Du entwirfst also einen schönen Flyer oder lässt Dir einen von einer Werbeagentur machen. Du druckst einige tausend Exemplare und legst los. Ein Dienst für die Verteilung der Flyer ist nicht preiswert. Es macht mehr Sinn, zunächst die Verteilung selbst zu machen. Die Kosten für eine Flyerkampagne sind überschaubar. Der Druck kostet Dich je nach Auflage zwischen 100€ und 500€. Die Verteilung ist sehr zeitaufwändig. Deine Erfolge sind nur schwer messbar. Nach unserer Erfahrung landen leider viele der Flyer im Müll.

  1. Viele Deiner Kolleginnen setzen auf Anzeigen in der Lokalzeitung

Das kann man natürlich auch machen. Du entwirfst eine ansprechende Anzeige, besser Du lässt sie von einem Grafiker oder einer Agentur entwerfen. Du schaltest die Anzeige und es kommen 2 oder 3 Neukunden. Der Kostenfaktor liegt je nach Auflage zwischen 200 Euro und mehreren tausend Euro für eine einmalige Aktion. Wir haben das lange gemacht, es klappt, aber mit eher mäßigem Erfolg und hohem Kostenaufwand. Die Erfolge sind nur schwer messbar, dafür muss man jede Kundin befragen, wie sie auf Dich gekommen ist. Das ist aufwändig und keine Kundin füllt gerne Formulare aus.

  1. Du hast eine eigene Website

Das ist auch wichtig, am besten mit einem Buchungssystem, aber wer kennt Deine Website? Du musst also Werbung für Deine Site machen. Sie nur zu haben bringt erstmal wenig. Du kannst Anzeigen bei Google und bei Facebook machen und Deine Website vorstellen. Der Kostenaufwand liegt, wenn es Ergebnisse liefern soll, zwischen 5€ und 10€ am Tag. Mehr ist immer besser. Doch was erreichst Du? Die Kunden sehen Dich und dank Facebook sehen Dich auch die richtigen Kunden (Frauen, in Deiner Gegend, im richtigen Alter, die sich Deine Dienstleistung auch leisten können). Dann klickt also die Kundin auf Deine Website. Sie sieht Dein Angebot und findet es interessant, aber dann kommen Ihre Kinder nach Hause und sie vergisst, dass sie bei Dir auf der Homepage war. Es ist eine einmalige Impression. Sie ist nicht dauerhaft.

  1. Nachhaltig und mit messbarem Erfolg werben

Du siehst die gängigen Möglichkeiten sind entweder mit hohen Kosten, hohem Aufwand, niedrigem Outcome (Ergebnis) oder nur einem einmaligen Effekt versehen.

Melanie hat Jahre damit zugebracht einen sicheren, regelmäßigen und effizienten Weg zu suchen, um an Neukunden zu kommen. Sie ist fast verzweifelt an der Aufgabe. Wir haben viel Geld an Werbeagenturen, SEO Firmen, Grafiker und Google Budget verschwendet, bevor wir auf die Lösung gekommen sind.

Du möchtest nicht zu viel Geld ausgeben. Du möchtest eine bestimmte Zielgruppe erreichen. Du möchtest nicht nur einen einmaligen Effekt erreichen. Du möchtest die Inhalte oder Botschaften anpassen können. Unser Wunsch aus dem Titel waren ja 10 Neukunden pro Woche. Mit dem Beauty Business Booster konnten wir in 10 Tagen 66 Neukunden gewinnen. Die beworbene Behandlung hatte einen Wert von 149,00€. Die Werbekosten pro Kunde betrugen dabei 4,25€. Die Gesamtkosten der Werbeaktion lagen also bei 280,50€. Das sind echte Zahlen aus unserem Facebook Werbeanzeigen Manager. Diese Zahlen sind messbar und liefern Terminbuchungen.

Wann fangen wir gemeinsam an erfolgreich zu werden?

Der wichtigste Punkt im Beauty Business Booster ist, dass wir dir alle “Geheimnisse” verraten, wie wir Neukunden gewinnen. Wir lassen nichts aus. Du wirst sehen können mit welchem Budget wir werben und wo wir werben. Du wirst sehen wieviele Kunden wir gewonnen haben und welchen Umsatz WOWbrows mit diesen Kunden hatte. Wir halten nichts zurück!

Du bekommst eine Schritt-für-Schritt Anleitung wie Du Dir eine eigene Kampagne aufbaust. Du kannst unsere Kampagne eins zu eins nachbauen, oder eigenen Ideen umsetzen. Wir liefern dir das Handwerkszeug, damit Du erfolgreich sein kannst.

Konfuzius sagte:

“Gib einem Hungernden einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. Lehre einen Hungernden das Fischen und du ernährst ihn für sein Leben.”

Lass uns also starten auf den Weg zu Deinem Boost im Beauty Business.